915208358578375
top of page

Lustige Weihnachtskekse mit Kindern backen

Weihnachtsmusik an, Kerzen oder Lichterketten anstecken und dann ganz gemütlich mit den Kindern backen - hach!!! Das Kekse backen ist tatsächlich eine unserer Lieblingsbeschäftigung in der Weihnachtszeit, wobei uns das Teig kneten, Ausstechen, Unmengen Teig naschen und vor allem das Kekse dekorieren fast mehr Spaß macht als das Kekse backen... Aber bei diesen Tannenbaumkeksen macht nicht nur das Dekorieren super Spaß. Sie sind auch noch so lecker, dass sie ratz fatz aufgefuttert sind. Hier gibt es gleich das einfache Rezept zum Nachbacken, naschen und Verschenken.


Weihnachten Mit Kindern Kekse backen

ZUTATEN


TEIG - 400g Mehl

- 2 Eier

- 50g Zucker

- 2 Pck. Vanillinzucker

- 1/2 Pck. Backpulver


DEKO

- circa 150g Puderzucker

- grüne Lebensmittelfarbe

- Zuckeraugen

- braune Zuckerschrift


BUDDELBOX Natur-Box für Kinder

WIE ES GEHT


Für die Weihnachtskekse alle Zutaten für den Teig vermengen und ordentlich mit den Händen verkneten bis ihr einen gut durchmischten Teigklumpen habt. Ich wärme die Butter vorher immer etwas auf damit sich der Teig für die Kekse besser kneten lässt. Und beim Backen mit Kindern ist es dann natürlich extremst wichtig, den Teig zu probieren! Am besten mindestens 3 Mal um sicher zu gehen, dass der Teig für die Weihnachtskekse auch wirklich lecker ist :) Danach den Teig für circa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.


Anschließend die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig ausrollen. Nun geht es an einer der Lieblingsbeschäftigung meiner Kinder beim Kekse backen: das Ausstechen. Für die Tannenbaumkekse selbstverständlich mit einer Tannenbaumform.


Die ausgestochenen Tannenbaumkekse vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in den auf circa 160 Grad vorgeheizten Ofen stellen. Die Kekse sollten nun so lange im Ofen backen bis sie gerade so goldgelb sind. Ich stelle den Timer erst einmal auf 7 Minuten und stelle dann nach Bedarf noch mal 1-2 Minuten ein. Das kommt wirklich auf den Ofen an! Dann die Kekse erst einmal mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.


UND JETZT DEKORIEREN!


Jetzt geht es endlich ans Dekorieren. Dafür den Puderzucker mit einem Schluck Wasser und der grünen Lebensmittelfarbe vermengen, so dass ihr eine streichfähige und klebrige Masse habt. Damit die gebackenen Tannenbäume bestreichen, die Zuckeraugen draufsetzen und mit der braunen Zuckerschrift einen witzigen Mund malen. Fertig!!!



Tannenbaumkekse lustige Weihnachtskekse für Kinder

Getrocknet und abgekühlt eignen sich die süßen Tannbaumkekse auch hervorragend als vorweihnachtliches Geschenk für Großeltern, Nachbarn, Freunde oder ErzieherInnen und LehrerInnen.


Und solltet ihr noch ein tolles und sinnvolles Geschenk für eure Kinder oder Neffen und Nichten suchen, dann schaut unbedingt mal bei der BUDDELBOX vorbei! Das ist eine tolle monatliche Wissens- und Kreativbox rund um die heimische Natur und Umwelt. Jeden Monat mit viel Wissen, Rätseln, Experimenten, Draußen-Aktivitäten und mindestens einem tollen DIY-Projekt!



 

Gründerin Mompreneur StartUp

Zur Autorin


Kim Siepelmeyer ist Wirtschaftspsychologin und hat als Mutter von 2 Kindern die Liebe zur Natur wiederentdeckt. Sie liebt es, mit ihren Kindern durch die Natur zu stromern und gemeinsam die kleinen und großen Wunder vor der eigenen Haustür zu entdecken.


Mit der BUDDELBOX - einer monatlichen Wissens- und Kreativbox für kleine Naturentdecker von 5-9 Jahren - möchte sie auch andere Familien wieder mehr für Natur und Umweltschutz begeistern



 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page